Hier findet ihr das FAIR auf FACEBOOK, wer nicht registriert ist kann auf das FAIR-Logo klicken, LIKEn und SHAREn geht nur als registrierter Facebookuser

MUSIK SELBER MACHEN IM FAIR

Musik steht bei Jugendlichen auf Platz 2 der Haupt-Interessen nach Liebe und Freundschaft (JIM-Studie)! Für Neun von zehn Jugendlichen zwischen 12 und 19 Jahren ist Musik das wichtigste Medium. Musik dient dabei nicht nur als Nebenbei-Unterhaltung, sondern auch zum Ausleben von Stimmungen und zur Identitätsbildung.

Im FAIR könnt ihr auf mehrere Arten eurer musikalischen Kreativität freien Lauf lassen. Singt im Musikraum KARAOKE-Titel, rappt eure eigenen Texte, spielt Instrumente 

Musikprobenraum

Der Musikprobenraum im FAIR befindet sich in der 3. Etage und ist mit Aufnahmekabine, PC und MAC mit entsprechender Software (Ableton Live und FL Studio zum fette Beats selber bauen) und einigen Instrumenten wie Schlagzeug, Gitarren, Keyboard, Bass usw. ausgerüstet. Liedtexte können im Medienpool ausgedruckt werden. Janine, die den Raum oft nutzt, hat mit Henning mal ein kleines Werbevideo zu unserem Musikraum erstellt, dass ihr rechts ansehen könnt.

Video: © FAIR 2015

 
musik1   

Bandarbeit

Wenn ihr ein Instrument spielt - oder es gerade lernt - wir bemühen uns, euch geeignete Anleiter an die Seite zu stellen. Der letzte Auftritt unseres FAIR-Bandprojekts fand zu den Sozialtagen im EASTGATE statt. Probenzeiten können vereinbart werden. Am Tresen in der ersten Etage liegt ab jetzt ein Raumplan für den Musikprobenraum aus, in den ihr euch eintragen könnt.

Foto: © FAIR 2015

DJ Workshops

DJ Carlo bietet in unserem Haus einen regelmäßigen DJ-Workshop an. Am Freitag warten 3 nagelneue Hercules-Mischpulte, die per USB direkt am Computer angeschlossen werden, Software, die ihr auch am heimischen PC verwenden könnt und mehrere Computer mit "FL-Studio", früher bekannt als "Fruity Loops", warten auf eure kreativen Mix-Ideen... und ein Mensch, der damit umgehen kann !

Foto: © FAIR 2015

   musik2
JSN Corsa template designed by JoomlaShine.com