Hier findet ihr das FAIR auf FACEBOOK, wer nicht registriert ist kann auf das FAIR-Logo klicken, LIKEn und SHAREn geht nur als registrierter Facebookuser

ehrenamtliches Engagenent im FAIR

Ein Ehrenamt im ursprünglichen Sinn ist ein freiwilliges öffentliches Amt, das nicht auf Entgelt ausgerichtet ist. Man leistet es für eine bestimmte Dauer regelmäßig im Rahmen von freien Trägern, Projekten, Vereinen, Initiativen oder Institutionen. Für ehrenamtliche Tätigkeit fällt ggf. eine Aufwandsentschädigung an. Ohne das Engagement ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer wären viele Aktionen des FAIR undenkbar. Viele Freiwillige spenden ihre Freizeit und ihren Elan für die Arbeit mit den Kindern: als Begleiter bei Ausflügen, in der offenen Arbeit, am Tresen, als Anbieter von Freizeitaktivitäten, bei der Organisation, dem Aufbau und der Durchführung von Veranstaltungen und so weiter.

Auch die Verschönerung und Renovierung unseres Hauses ist ein wichtiger Aspekt ehrenamtlicher Tätigkeit, für die regelmäßig Mittel aus dem bezirklichen Fonds für ehrenamtliches Engagement beantragt werden. Hier ein paar Beispiele für ehrenamtliches Engagement im FAIR:

Fotos: © 2014/15 FAIR

JSN Corsa template designed by JoomlaShine.com