Hier findet ihr das FAIR auf FACEBOOK, wer nicht registriert ist kann auf das FAIR-Logo klicken, LIKEn und SHAREn geht nur als registrierter Facebookuser

Kinder- und Jugendfestival 2015

kjf 2015 2

Am 13. Juni fand bei strahlendem Wetter (und drohendem Gewitter) das diesjährige Kinder- und Jugendfestival auf dem Victor-Klemperer-Platz statt. Der Grundgedanke des Festivalprojektes, die Freizeitgestaltung mit einem Wettbewerb zu verbinden und somit für die Kinder und Jugendlichen spannender zu gestalten, scheint non schon zum 5. Mal gut anzukommen. Viele Schulen und Kindereinrichtungen haben auch in diesem Jahr ihre besten Künstler und Tänzer ausgewählt und senden sie nun zu diesem Höhepunkt kurz vor Ende des Schuljahres. Das Projekt fördert eine künstlerische Freizeitbeschäftigung und dient dem integrativen Grundgedanken. Sehr erfreulich ist es, dass es immer wieder gelingt, alle Facetten der Gesellschaft einzubeziehen und dass Kinder mit den unterschiedlichsten Voraussetzungen und Wurzeln starten können. Ein großer Programmteil ist dem Tanzen vorbehalten, denn Tanz verbindet in besonderer Weise sinnvolle Freizeitbeschäftigung, Kultur und Bewegung, verbindet aber auch verschiedene Kulturen miteinander und unterstützt dadurch auch Respekt und tolerantes Miteinander. Die Stärke des Kinder- und Jugendfestivals liegt u.a. darin, keine Kindergruppen auszuschließen: Ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Kinder mit Migrationshintergrund – jeder kann sich anmelden und teilnehmen. Das Projekt steht unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters von Marzahn-Hellersdorf, Stefan Komoß. Wie auch in den letzten Jahren wird die Bezirksstadträtin für Jugend, Familie, Weiterbildung und Kultur, Juliane Witt persönlich die Teilnehmer und Besucher begrüßen.

kjf 2015 4Mit dabei sind in diesem Jahr: Grundschule an der Mühle, Thüringen Schule, PSV Olympia-Judo , Peter-Pan-Grundschule, Zumba Workshop mit Nici und Tanja (zum Mittanzen für Alle) mit Kids der Ebereschen Grundschule, Bruno-Bettelheim Grundschule, Caspar-David-Friedrich-Schule, Swentana, Vietnamesischer Verein „Humanität und traditionelle Kultur-Sport e.V. , PSV Olympia-Tanz, „PowerParents“ PSV Olympia, Tanzstudio Konfetti u.v.m. Special Guests: Representer of Michael Jackson und Bolli-Pop-Orchester.
Es werden diverse Kinderattraktionen wie Trampolin und Wasserball vor Ort sein. Die Sportjugend Berlin bietet einen kostenfreien Fahrrad-Parcours. Die Moderation übernehmen wie gewohnt die jungen Schauspieler und Moderatoren Nina Coenen und Sami Alkomi. Der Eintritt für die Teilnehmer wie Besucher ist entsprechend dem sozialen Grundgedanken frei. 

Das FAIR war mit zwei Angeboten in unserem Pavillon speziell für Kinder dabei und das Haus bot den Auftrittsgruppen die Möglichkeit, sich umzuziehen. Unser OFFENER BEREICH spielte sich sozusagen direkt vor der Haustür ab. Unsere ehrenamtlichen Helfer boten das Anfertigen von Buttons und Fotopostkarten zum gleich mitnehmen an. Zeitgemäß waren die Buttuns mit LIKE IT (gefällt mir, bekannt von facebook) begehrt, wir fanden sogar eine Möglichkeit, sie über unseren Fotodrucker mit auf die Postkarten zu drucken. Bei den vielen Auftrittsgruppen war es nicht leicht, die Urkunden und Pokale für die besten Darbietungen zu ermitteln. Unser Mann in der Jury (Marc - unteres Foto ganz rechts) gab sich alle Mühe - ein preisgekrönte Gruppe kam von der Peter-Pan-GS, unserer Partnerschule. Der Stolz in den Gesichtern der Preisträger entschädigt für einen langen Tag in der Junisonne. Unser Pavillion war übrigens mit ehrenamtlichen Helfern besetzt, Dank und Anerkennung für euren Einsatz.

kjf 2015 1

Fotos: © Jens vom FAIR 2015 

JSN Corsa template designed by JoomlaShine.com